ECU Software Mapping – Audi RS4 (B8) (2012-2017)

1.870,00

ECU Remapping und Tuning für Ihren Audi RS4 (B8) (2012-2017) auf 475 PS und 460 Nm Drehmoment.

Beschreibung

ECU Remapping und Tuning für Ihren Audi RS4 (B8) (2012-2017) auf 475 PS und 460 Nm Drehmoment.

Die Standardsoftware auf Ihrem Fahrzeug wird oft abgeschwächt und reguliert, um mit einer Vielzahl von unterschiedlichen Bedingungen, umgehen zu können. Mit einem ECU-Remapping von MANHART Performance wird das Motorsteuergerät oder die DME Ihres Fahrzeugs extrahiert, modifiziert und anschließend wieder in das Motorsteuergerät geladen.

Die verfügbaren ungenutzten Leistungsreserven sind für uns bei MANHART Performance eine gute Gelegenheit, Ihren Audi RS4 (B8) (2012-2017) zu verbessern. Über OBD oder direkt an das Steuergerät angeschlossen, können wir Ihr Fahrzeug neu abstimmen. Die für den Audi RS4 (B8) (2012-2017) erhältliche Remap bietet Ihnen folgende Leistungssteigerung:

 
Die Standardleistung ist: 450 PS / 430 Nm Drehmoment
MANHART Performance remap: 475 PS / 460 Nm Drehmoment
 
Neben der Leistungssteigerung können wir auf Wunsch den Vmax-Limiter Ihres Fahrzeugs entfernen.
 

HINWEIS: Die Installation der ECU-Remappings erfolgt in unserer MANHART Performance Werkstatt und über die Werkstätten unserer Partner. Eine Übersicht über unsere Partner finden Sie hier!